"Kinder- und Erholungszentrum Sebnitz e.V."

Unser Verein hat sich in seiner Satzung zum Ziel gesetzt, Kinder- und Jugendhilfe durch die gemeinnützige Betreibung des Kinder- und Erholungszentrums "An der Grenzbaude" in Sebnitz, als Stätte der Begegnungen und Erholung, der Bildung, des Sports und Spiels, der Freude und Entspannung sowie körperlichen und seelischen Gesunderhaltung, vor allem für Kinder und Jugendliche, zu leisten.

Der Verein wird ehrenamtlich geführt und hat zur Betreibung des KiEZ "An der Grenzbaude" eine Geschäftsführung und MitarbeiterInnen in den Bereichen Organisation, Programm, Hauswirtschaft, Haustechnik und Versorgung angestellt.  

Unser Verein "Kinder- und Erholungszentrum Sebnitz e.V." als juristisch selbstständige Person, ist beim Amtsgericht Dresden unter der Registernummer 20842 eingetragen und vom Finanzamt Pirna als gemeinnütziger Verein bestätigt. Durch das Landesjugendamt ist unser Verein als Freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.